Aktuelle Informationen

hier erhalten Sie die Mandanten-Monatsinformation Juni 2021 mit folgenden Themen:

  • Versandhandel wird zum Fernverkauf
  • Fahrtkosten zur Betreuung von Enkelkindern als außergewöhnliche Belastungen?
  • Nachweis der fast ausschließlichen betrieblichen Nutzung eines Pkw bei der Inanspruchnahme von Investitionsabzugsbetrag
  • Steuerfolgen bei einer Entschädigung der Versicherung nach Brand eines Mietwohngrundstücks
  • Überprüfung der Steuerbegünstigung von Vereinen - Finanzämter informieren über Abgabepflicht
  • Verringerung der 1 %-Pauschale um Aufwendungen des Arbeitnehmers
  • Keine Anwendung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes auf Gutscheinbücher
  • Kindergeldrückforderungen: Berechnung der Säumniszuschläge durch Familienkassen rechtswidrig
  • Sturz auf dem Weg ins Homeoffice ist nicht gesetzlich unfallversichert
  • Wohnungseigentümerversammlung muss auch während COVID-19-Pandemie stattfinden
  • Termine Steuern/Sozialversicherung

Heute erhalten Sie die Mandanten-Monatsinformation Mai 2021 mit folgenden Themen:

  • Bundesfinanzministerium zur Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug
  • Ansatz eines steuerlichen Verlusts aus Aktien bei Insolvenz der AG
  • "Auto-Abo" kann steuerliche Auswirkungen haben
  • Keine Einkommensteuer für Zuteilung von PayPal-Aktien durch eBay-"Spin-Off"
  • Ausgaben für medizinische Masken können sich steuerlich auswirken
  • Ertragsteuerliche Beurteilung eines Vorweggewinns für die Komplementär-GmbH
  • Anforderungen an steuerliche Anerkennung eines geringfügigen Ehegattenarbeitsverhältnisses
  • Zur Stromlieferung als selbstständige Leistung neben einer umsatzsteuerfreien Vermietung
  • Statt Arbeitslohn gewährte Tankgutscheine und Werbeeinnahmen unterliegen der Beitragspflicht
  • Betriebsprüfung: Kein Anspruch auf Durchführung einer Schlussbesprechung mit persönlicher Anwesenheit der Teilnehmer
  • Termine Steuern/Sozialversicherung

heute erhalten Sie die Mandanten-Monatsinformation April mit folgenden Themen:

  • Nichtbeanstandungsfrist der Länder bei Kassen läuft ab!
  • Corona-Krise: Besteuerung von Mieteinkünften bei Ausbleiben von Mieteinnahmen
  • Steuerliche Erleichterungen für freiwillige Helfer in Impfzentren
  • Ist eine teilweise Schätzung bei der Anerkennung der Fahrtenbuchmethode zulässig?
  • Nutzungsdauer von Computerhardware und Software herabgesetzt
  • Durch angemietetes Arbeitszimmer Steuern sparen
  • Reparatur eines privaten Kfz - Keine Steuerermäßigung für haushaltsnahe Handwerkerleistungen
  • Notwendigkeit einer Einkommensteuererklärung wegen Bezugs von Kurzarbeitergeld
  • Gewinn mit Kryptowährung kann steuerpflichtig sein
  • Outplacement-Beratung für berufliche Neuorientierung ist steuerfrei
  • WEG: Auch während Corona-Pandemie "Geisterversammlung" nicht rechtmäßig
  • Corona-bedingte Betriebsschließung - Gastwirt bekommt von Versicherung keine Entschädigung
  • Statt Arbeitslohn gewährte Tankgutscheine und Werbeeinnahmen unterliegen der Beitragspflicht
  • Termine Steuern/Sozialversicherung

Ab 01.04.2021 nehmen wir in unsere Sozietät eine jüngere Berufskollegin — Frau Jana Riedel — auf.

Auf diesem Wege verteilen wir die Aufgaben auf mehrere Schultern.
Frau Riedel verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Beratung kleiner und mittelgroßer Mandate verschiedener Branchen, wie wir sie auch in unserer Kanzlei betreuen. Daher sind wir überzeugt, für Sie und uns eine gute Wahl getroffen zu haben.

Frau Riedel wird aus organisatorischen Gründen erst ab 01.07.2021 aktiv in unserer Kanzlei tätig werden und ab diesem Zeitpunkt als neue zusätzliche Ansprechpartnerin für Sie da sein.
Auch in Zukunft werden alle bisherigen Mitarbeiter Sie in unseren Kanzleiräumen wie gewohnt betreuen und Ihre Ansprechpartner sein.

Steuerberaterin Jana Riedel
Steuerberaterin Jana Riedel

Die Mandanten-Monatsinformation Februar 2021 mit folgenden Themen:

  • Erweiterung Kinderkrankengeld während der Corona-Pandemie
  • Kosten für Hausnotrufsystem können steuerlich geltend gemacht werden
  • Kosten für Winterdienst steuerlich geltend machen
  • Kinderbetreuungskosten: Kein Abzug bei steuer-frei gezahlten Arbeitgeberzuschüssen
  • Besteuerung der Einmalzahlung aus Direktversicherung ist verfassungsgemäß
  • Steuerfreies Firmenfitnessprogramm
  • Kaution des Mieters zunächst keine steuerpflichtige Einnahme des Vermieters
  • Abriss wegen Gebäudemängeln: Erbschaftsteuerbefreiung für Familienheim kann entfallen
  • Mietvertrag ohne offenen Umsatzsteuer-Ausweis
  • Keine berichtigungsfähige Rechnung
  • Zur Steuerpflicht bei Übertragung des Familienheims im Todesfall
  • Das Berliner Testament und dessen Auswirkung auf die Erbschaftsteuer
  • Termine Steuern/Sozialversicherung

Archiv pro Jahr